Ihr Warenkorb ist leer

Produkt

ExpressZeitung Ausgabe 39

  • ExpressZeitung Ausgabe 39
  • zoom

ExpressZeitung Ausgabe 39

Preis: 11,00 CHF
Netto: 10,73 CHF
St.: - +
Produktart: Einzelprodukt
Verkaufseinheit: Exemplar

 

AIDS als Blaupause für Corona (Teil 2): Die Seuche in unseren Köpfen

Preis in €: 9,00€

Teil 1 finden Sie: hier.

Wie bereits in zwei vorherigen Ausgaben (32, 38) ausführlich belegt, existieren auf rat... mehr

AIDS als Blaupause für Corona (Teil 2): Die Seuche in unseren Köpfen

Preis in €: 9,00€

Teil 1 finden Sie: hier.

Wie bereits in zwei vorherigen Ausgaben (32, 38) ausführlich belegt, existieren auf rationaler Ebene keine Argumente mehr, mit denen man den «Mythos vom Todes-Virus» (Ausgabe 38) und sowieso nicht die damit einhergehenden Verbote und Massnahmen verteidigen könnte. Wenn weit und breit keine Spur mehr von Logik und gesundem Menschenverstand zu erkennen ist, kann man sich denken, woher der Wind weht: Wie in so vielen vorangegangenen dunklen Zeiten der Geschichte, haben die Mechanismen von Propaganda und Massenpsychologie wieder Hochkonjunktur. Sie werden weitflächig genutzt, um ein haltloses Märchen von einem gefährlichen, ansteckenden Virus auf der ganzen Welt zu verbreiten und aufrechtzuerhalten. Im vorliegenden zweiten Teil der Doppel-Ausgabe, "AIDS als Blaupause für Corona", wird uns so gut wie jede unlautere Methode der Massenmanipulation begegnen. Dabei gehen wir zumindest in Teilen der Frage nach, wie man die Welt dazu bringen konnte, brav dem haltlosen "Corona"- bzw. "AIDS"-Narrativ zu folgen.

"AIDS": Die Welt im Bann einer gigantischen Medienkampagne
Wie die Worte "Virus", "Ursache" und "AIDS" von den Medien untrennbar verlinkt wurden.

"Corona": Eine reine Medien-Epidemie
Einmal mehr fungierten die Medien in der "Corona-Pandemie" nicht als kritisches Kontrollorgan, sondern nur als Propagandaverstärker von Politik und Virologen.

Medizin-Nobelpreise zur Zementierung von Dogmen
Bei "AIDS" wie "Corona" lässt sich beobachten, dass die Reputation von politisch genehmen "Wissenschaftlern" häufig über die Vergabe von Preisen gefestigt wird. Geopolitik

Das Netz der CDC
Erstaunlicherweise erinnert die CDC-Entstehungsgeschichte mehr an ein geheimes Militärprojekt als an aufrichtige Gesundheitsexperten, die sich zusammentaten, um Menschen zu heilen. Lobbyismus

"AIDS" und "Corona": Das Geschäftsmodell bleibt gleich
Eine globale "Gesundheitskrise", die dazu führt, dass Staaten Steuergeld direkt zu Pharmakonzernen umleiten? Das trifft auf "AIDS" wie "Corona" zu. Gesellschaft

Wie mit "AIDS" die Gesellschaft geformt wurde
"AIDS" dient u.a. zur "sozialen" und "psychosozialen Sterilisierung" der Gesellschaft.

Medien Die Mär vom Labor-Virus
Der Mythos, die "Krankheiten" stammten aus dem Labor, lenkt letztlich von der Tatsache ab, dass die vermeintlichen Viren nach wie vor nicht nachgewiesen wurden. Geopolitik

"Hier spricht Bibi" - Lockdown aus Israel?
Hat eine Telefonkonferenz mit Benjamin Netanjahu zum Lockdown in Europa geführt?

Empfehlungen