Ihr Warenkorb ist leer

Great Reset

"The Great Reset" ist eine Initiative des Weltwirtschaftsforums (WEF), die eine Neugestaltung der weltweiten Gesellschaft und Wirtschaft im Anschluss an die "COVID-19-Pandemie" vorsieht. Ein "grosser Umbruch" (so die deutsche Übersetzung) hin zu einem neuen Staats-, Wirtschafts- und Gesellschaftssystem. Der Begriff wurde von Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforum, geprägt, beschreibt jedoch etwas, das alles andere als neu ist. 

Denn was 2020 als «Great Reset» bekannt wurde, geht weit über Klaus Schwab, Weltwirtschaftsforum, Agenda 2030 usw. hinaus. Je weiter man hinein blickt, desto grösser, vielschichtiger  und verworrener wirkt diese Transformation unserer  Gesellschaft hin zu einem totalitären Weltstaat. Die ExpressZeitung beleuchtet in diesen und einigen  weiteren Ausgaben, was sich bisher im Verborgenen  ausbreitet und abseits der öffentlichen Wahrnehmung die Gesellschaft untergräbt.

Produkte

List Grid
Sortieren nach:
ExpressZeitung Doppelausgabe 41/42
Great Reset: Perestroika-Täuschung 2.0 (Teil 1 und 2) Die Zerstörung des Westens mit menschlichem Antlitz
20,00 CHF
ExpressZeitung Ausgabe 40
Great Reset – Schöne neue Weltordnung
11,00 CHF
ExpressZeitung Ausgabe 33
Mit der Corona-Diktatur zur "Neuen Normalität"
11,00 CHF