Ihr Warenkorb ist leer

Technokratie

Digitale Überwachung war schon vor dem «Coronavirus» (Nr. 32, 33) und den damit verbundenen «Tracing-Apps» ein Thema, das vielen Menschen Sorgen bereitet hat. Durch Smartphones, Smart-TVs, Smarthomes, Soziale Netzwerke u.v.m. gelangen unzählige private Daten zu Grosskonzernen und Geheimdiensten. Der Bürger wird mit dem technischen Fortschritt immer gläserner und keiner weiss so richtig, welche seiner Daten wo und zu welchem Zweck landen. Trotzdem werden entsprechende Anwendungen und Geräte exzessiv genutzt - weil es eben bequem ist. Lesen Sie dazu die Ausgabe 15. Noch intensiver, ausgeprägter und schneller wird die digitale Überwachung mit 5G, der neuen Mobilfunkgeneration; die Infrastruktur für die Totalüberwachung. Zu denken geben dabei also nicht nur die gesundheitlichen Risiken. 5G wird als zukunftsweisend angepriesen. Die Schattenseite davon lesen Sie in Ausgabe 25.

Produkte

List Grid
Sortieren nach:
ExpressZeitung Ausgabe 33
Mit der Corona-Diktatur zur "Neuen Normalität"
11,00 CHF
ExpressZeitung Ausgabe 25
Mit 5G in eine strahlende Zukunft!
11,00 CHF
ExpressZeitung Ausgabe 15
Digitale Überwachung: Aus Bequemlichkeit in die Tyrannei
11,00 CHF